Archiv der Kategorie: Litecoin

Litecoin Preisanalyse: LTC kämpft heftig gegen den Anstieg der Bitcoin, fällt auf den 5. Platz unter Bitcoin Cash

Litecoin hat leicht zu kämpfen, nachdem es in den letzten 24 Stunden um 1,29% gefallen war, was den aktuellen Preis auf 132,68 $ senkte. Die Münze stieß vor einigen Tagen bei 145 $ auf Widerstand und begann anschließend zu sinken. Der jüngste Preisverfall ist weitgehend auf den erheblichen Rückgang von Litecoin gegenüber Bitcoin zurückzuführen.

Litecoin weist derzeit eine Marktkapitalisierung von rund 8,24 Milliarden US-Dollar auf. Sie wurde von Bitcoin Cash aufgelöst, das an die Stelle der viertgrößten Kryptowährung nach Marktkapitalisierung trat. Trotz der jüngsten Preisstagnation ist der LTC in den letzten 3 Monaten immer noch um 117% gestiegen, da die Händler begonnen haben, ihre Positionen vor der für Anfang August geplanten Blockhalbierung aufzubauen.

Ein Blick auf das LTC/USD 1-Tages-Chart:

Seit unserer letzten Litecoin-Preisanalyse ist der LTC weiter in Richtung des erwarteten Widerstands bei 145,32 $ gestiegen. Der Bitcoin Profit Markt drehte sich jedoch später um, und von dort aus fand Litecoin Unterstützung bei 130 $, so dass es sich wieder in Richtung 132 $ erholen konnte.

Von oben: Die nächsten Widerstandsstufen liegen nun bei 136 $ und 140 $. Oberhalb von 140 $ liegt der nächste Widerstandswert bei 145,32 $ (der rückläufige.786 Fib Retracement Level) und dann bei 150 $. Wenn die Käufer weiterhin über $150 bleiben, wird ein weiterer Widerstand bei $153,82 und $160,99 (.886 Fib Retracement Level) festgestellt.

Von unten: Die nächste Unterstützungsebene liegt bei 130 $. Darunter liegt die weitere Unterstützung bei 126,40 $, 122,40 $ und 120 $. Wenn die Verkäufer den Preis des LTC unter 120 $ drücken, ist Unterstützung bei 118,99 $, 107,99 $, 103,50 $ und 100 $ zu erwarten.

Das Handelsvolumen ist in den letzten Tagen überdurchschnittlich hoch geblieben.

Der stochastische RSI rutschte kürzlich in den überkauften Bereich, was darauf hindeutet, dass die Verkäufe in den nächsten Tagen ein Ende finden könnten, während wir auf ein optimales Crossover-Signal warten.

Betrachten Sie die LTC/BTC 1-Tages-Chart:

Gegen Bitcoin hat Litecoin schwer zu kämpfen gehabt und dem LTC/USD-Markt Schaden zugefügt. LTC fällt gegen BTC, seit er Anfang Juni bei 0,01731 BTC Widerstand erreicht hat. Die Münze fiel dann sowohl unter den 100-Tage-EMA als auch den 200-Tage-EMA und notierte dort derzeit bei 0,01175 BTC.

Von oben: Die nächsten Widerstandswerte liegen bei 0,012 BTC, 0,0125 BTC (200-Tage-EMA) und 0,0135 BTC (Juli 2018 hoch). Wenn die Bullen über 0,0135 BTC hinausgehen, liegt der höhere Widerstand bei 0,014 BTC, 0,0145 BTC, 0,015 BTC, 0,015 BTC und 0,01610 BTC.

Von unten: Die nächste Unterstützungsebene liegt nun bei 0,01128 BTC. Diese Unterstützung gilt als stark, da sie den Markt im Mai 2019 stark unterstützt hat und auch ein langfristiges Niveau von .618 Fib Retracement darstellt. Darunter befindet sich weitere Unterstützung bei 0.0111 BTC, 0.0106 BTC, 0.01 BTC und 0.0093 BTC.

Das Handelsvolumen ist nach wie vor hoch, aber unter dem aktuellen Durchschnitt.

Sowohl der stochastische RSI als auch der RSI selbst deuten darauf hin, dass der Verkauf zu einem Ende kommen könnte, wenn sie sich den überverkauften Handelsbedingungen nähern. Wenn der stochastische RSI ein zinsbullisches Crossover-Signal nahe dem 0,0112 BTC-Supportlevel erzeugen kann, könnte sich der LTC/BTC-Markt erholen.